Splitter-Neuheiten für Februar 2015

Standard

Die Splitter-Neuheiten für Februar sind eingetroffen. Folgende Alben findet Ihr ab sofort neu im Regal.

42 – Intergalaktische Agenten 4 (von 5)

  • 42 – Intergalaktische Agenten 4 (von 5)
  • Ash (Double / Einzelband) | Anguis Seductor Hominum … ASH. Ein recht mysteriöser Name für ein junges Mädchen, das seit fünf Jahrhunderten in einem Grab mitten in Böhmen eingeschlossen ist. Wer ist sie und warum wurde sie auf diese Weise vom Rest der Welt abgeschottet? Ash ist der Teufel und sie besitzt die Macht, jedem das ewige Leben zu vermachen, der mit ihr einen Pakt eingeht.Eine Macht, die so manche Begehrlichkeiten weckt, so auch jene von Faust, der versucht, die Geheimnisse des Todes und die eines okkulten Ordens der Kirche zu lüften.
  • Aslak 3 (von 4)
  • Charly 9 (Book) | Nominiert für den Preis „Bestes Comicalbum 2014“ auf dem Festival International de la Bande Dessinée d’Angoulême! Charles IX war von allen Königen Frankreichs jener, der wohl am meisten Unheil über sein Land gebracht hat. Um seiner Mutter eine Freude zu machen, befahl er mit 22 Jahren die Pariser Bluthochzeit – auch als Bartholomäusnacht bekannt –, die ganz Europa in Schrecken versetzte. Vom Ausmaß seines Verbrechens benommen, verfiel er dem Wahnsinn. Mit 23 Jahren, aus allen Poren seines abgezehrten Körpers Blut schwitzend, starb Charles IX., von allen gehasst … Dabei hatte er einen guten Kern.
  • Die Druiden 8
  • Elfen 7 (von 10)
  • Hans Gesamtausgabe 1 (von 3) | Schon vor „Thorgal“ und „Die große Macht des kleinen Schninkel“ zeigte sich Bestsellerzeichner Grzegorz Rosinski als originärer Visionär der Phantastischen Genres. „Hans“ war seine erste große Serie für das legendäre Comicmagazin „Tintin“ und eine Zusammenarbeit mit Szenarist André-Paul Duchateau, der in insgesamt zwölf Bänden eine finstere Endzeit-Dystopie um das Heldenpaar Hans und Orchidee entwickelte, die nach dem Atomschlag im Jahr 2027 in den Trümmern der Zivilisation ums Überleben kämpfen. Als Rosinski sich nach der Veröffentlichung des 5. Bandes ganz auf „Thorgal“ konzentrieren sollte, setzte Zeichnerkollege Kas Rosinskis Werk bis zum Abschluss kongenial fort. Splitter präsentiert nun sowohl die Rosinski- als auch die Kas-Phase als voluminöse Gesamtausgabe – drei dicke Brocken, deren bibliophile Aufmachung keine Wünsche offenlassen wird!
  • Ich, der Drache 3 (Abschlussband)
  • Millenium Book 2 (von 3)
  • Millenium Album 4 (von 6)
  • Reconquista 2 (von 3)
  • Thorgal 24

 

Sonstige Verlage

Kalimbo 1 (dani books)

 

  • Andy Morgan 0 | Der letzte Band der Reihe mit Kurzgeschichten und ordentlich Bonusmaterial.
  • Carmen Mc Callum 9 | Bunte Dimensionen überspringt Band 6 bis 8 und startet mit der aktuellen Storyline. Glücklich ist diese Entscheidung nicht, aber Band 9 ist auch ohne Vorkenntnisse recht spannend.Die fehlenden Bände werden wahrscheinlich in einer Gesamtausgabe nachgereicht.
  • Cosa Nostra 6 | Start eines neuen Erzählzyklus.
  • Djinn 12
  • XIII Mystery 7
  • Dylan Dog Gesamtausgabe 1Wieder zurück auf dem deutschen Markt – jetzt in Farbe und chronologischer Reihenfolge.
  • Hauptmann Veit 3 – Gesetzlos
  • Horologiom 7 SC & HC
  • Kalimbo 1 | Der ehrwürdige Kalimbo, Patriarch des Elefantenclans aus dem Osten, spürt, dass seine Zeit gekommen ist. Alt und müde geworden beschließt er, sich zusammen mit seinem langjährigen Weggefährten Makoussa, dem Löwen mit der weißen Mähne, zum Elefantenfriedhof zu begeben. Doch ein ungestümes junges Zebra, das von seiner Familie getrennt wurde, sorgt dafür, dass der Dickhäuter seine letzte Reise noch etwas verschieben muss. So kommt es, dass man schon bald ein reichlich seltsames Trio durch die Savanne streifen sieht … Sehr schöner Band von Crisse und Besson, Tipp für alle Leser von „Love“ (Tokyo Pop).
  • Last Man 1 | Der junge Adrian Velba ist selig: Nachdem er monatelang hart in der Kampfschule von Meister Jansen trainiert hat, darf er beim großen Turnier antreten, das der Königshof alljährlich ausrichtet. Als Partner des zwielichtigen Hünen Richard Aldana steht Adrian nun vor dem ersten echten Duell seines Lebens in der Arena. Mit “Last Man” legen Balak, Michaël Sanlaville und Erfolgsautor Bastien Vivès (“Polina”, “Der Geschmack von Chlor”) eine actionreiche Hommage an Computerspielklassiker und Shonen Manga wie Akira Toriyamas “Dragon Ball” vor: rasant, amüsant und mit einem untrüglichen Gespür für Erzählung und spannende Figuren.
  • Der Pilot mit dem Edelweiß 3
  • Der schielende HundGraphic Novel von Étienne Davodeau („Die Ignoranten“, „Lulu – Die nackte Frau). Fabien arbeitet als Museumsaufsicht im Louvre. Als seine Freundin ihn mit zu ihrer Familie nimmt, ist ihm nicht ganz wohl in seiner Haut. Begeistert zeigen ihm die Benions den schielenden Hund, ein altes Gemälde, das sie vor Kurzem auf dem Dachboden entdeckt haben. Nun steckt Fabien in der Klemme. Denn wenn er es mit seinen amourösen Avancen ernst meint, dann sorgt er dafür, dass das Bild bald im Louvre zu sehen ist. Der schielende Hund vom Erfolgsautor Étienne Davodeau ist eine charmante Farce, die der Frage nachgeht: Was genau ist eigentlich Kunst?
  • Sillage 16
  • Die Smaragdstadt von OzSechster und letzter Band der fabelhaften „Zauberer von Oz“-Reihe von Skottie Young und Eric Shanower.
  • Stardust – Der SternwandererNeuauflage des Klassikers von Neil Gaiman & Charles Vess.
  • Sternenwanderer 6Abschlussband der Moebius-Reihe
  • Sprechblase 232
  • U-Comix 189

Von Carlsen für diese Woche angekündigt:

  • Spirou Gesamtausgabe
  • Reinhard Kleist: Der Traum von Olympia
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s