Asja Wiegand signiert morgen bei T3

Standard

autoren-foto-asjaMorgen kommt ja nicht nur Ingo Römling zum Signieren, wir haben  auch Asja Wiegand eingeladen. Unsere Kunden kennen sie bereits aus dem „That’s Entertainment“ Heft 1, da war sie mit einem sehr schönen Beitrag vertreten.

Asja ist in Bielefeld geboren, in Gütersloh aufgewachsen und lebt mittlerweile in Offenbach. Seit 2007 berichtet sie auf ihrem Comicblog Gestern noch von ihrem eigenen Innenleben und dem ihrer Handtasche. Dafür wurde sie 2011 mit dem Sondermann Newcomer Preis ausgezeichnet. Im gleichen Jahr gründete sie zusammen mit Lew Bridcoe, Caroline Ring und Christoph Mathieu das Comicmagazin oh, das 2012 zum Sieger des Comic Clash auf dem Comic Salon in Erlangen gekürt wurde. Seit 2014 ist Asja Redakteurin bei Zwerchfell. Für Kate Beatons Obacht! Lumpenpack hat sie das wunderbare Handlettering gemacht.

Im Gepäck hat sie ihren brandneuen Comic „Sterne sehen“.

asjaZur Geschichte: Wer ist Ela Era Ean? Das Mädchen, das Nina beim Joggen aufliest, behauptet, eine Außerirdische zu sein. Natürlich glaubt Nina ihr nicht, dennoch entsteht eine zunehmende Freundschaft zwischen den Beiden. Und je besser Nina Ela kennen lernt, um so klarer stellt sich die Frage – ist es denn wirklich unmöglich, dass Ela ein Alien ist? Was ist Ela Era Ean?

“Sterne Sehen” ist eine auf zwei Bände angelegte Geschichte, in der Asja Wiegand zeichnerisch zu ihren Wurzeln als Maga-Zeichnerin zurückkehrt. Dabei überlässt Sie im ersten Teil dieser sommerlichen Geschichte es noch der Leserschaft zu entscheiden, ob es sich hier um urbane Fantasy oder ein melancholisch erzähltes Freundschafts-Drama handelt. In beiden Fällen ist es auf jeden Fall die Phantasie, die entscheidet, wie weit sie gehen möchte.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s