Alben-Neuheiten von Splitter (mit einer Auswahl von Titeln anderer Verlage)

Standard

  • Black Science 3
  • Die Meister der Inquisition 4
  • Ferne Welten 3
  • Horacio d’Alba 3
  • Ich habe Abel getötet 1 | Mord und Totschlag haben immer wieder die Geschichte der Menschheit geprägt, seit Anbeginn der Zeiten. Manchmal markieren sie sogar Schlüsselmomente, Wendepunkte der Historie, und die womöglich weitreichenden Folgen sind auf ewig mit dem Namen der Opfer verbunden – nur sehr selten dagegen mit denen der Täter, sofern man sie überhaupt kennt. So hat wohl jeder schon mal von dem Mord an Erzherzog Franz Ferdinand oder John Lennon gehört. Schon der erste Band »Abel« fällt allerdings ein bisschen aus dem Rahmen, beleuchtet Serge Le Tendre (»Auf der Suche nach dem Vogel der Zeit«) hier doch den Ur-Mord, den Kain laut Bibel an seinem Bruder beging. Eine Ausnahmeserie.
  • Murena 05+06
  • Reconquista 4
  • Samurai 09
  • Samurai Legenden 1 | Sieben Söldner überfallen eine junge Frau, die sich gerade nichtsahnend eine Tätowierung stechen lässt – keine gute Idee. Am Ende sind fünf von ihnen tot und zwei auf der Flucht. Damit ist klar, dass es sich nicht um irgendeine harmlose Fremde handelt und dass zugleich jemand sehr großen Wert auf ihre Ergreifung legt. Solch mysteriöse, wenn nicht gar mystische Vorfälle sind in diesem exotischen Umfeld jederzeit möglich, einem mittelalterlichen Japan voller Magie, das den Rahmen abgibt für das Schauspiel, das sich dann mit »Samurai« voll entfalten wird – einem epischen Ringen um Macht und eine dramatische Selbstfindung. Die perfekte Gelegenheit, um fremdartige Dekors, actionreiche Kampfkünste und faszinierende Landschaften einladend in Szene zu setzen.
  • Siberia 56 3
  • Stephen King: Der Dunkle Turm 15
  • Sukkubus 7
  • Ulysses 1781 – Band 2

Sonstige Verlage


All Verlag

  • Bärenzahn 4
  • Nuork 3
  • Die Überlebende 4

Bunte Dimension

  • Das Erbe des Teufels 2

Carlsen

(voraussichtlich ab Freitag!)

  • TWO-IN-ONE Gaston
  • TWO-IN-ONE Marsupilami
  • TWO-IN-ONE Spirou
  • TWO-IN-ONE Valerian und Veronique
  • Jysch, Der nasse Fisch
  • Modan, Das Erbe GN Paperback
  • Spirou Spezial 22 (von Yann und Olivier Schwartz!)
  • Schwarze Gedanken (Franquin) Neuausgabe
  • XIII Gesamtausgabe 4
  • Taniguchi: Venedig | Als er im Nachlass seiner Mutter ein Schmuckkästchen mit Photographien und Zeichnungen aus Venedig findet, reist Taniguchis Protagonist in die Stadt – um vor Ort mehr über seine Familiengeschichte und besonders seinen malenden Großvater zu erfahren.
  • Barth/Ruthe, Hunde!

Cross Cult

  • Paper Girls 1 | Was inhaltlich klingt, als träfe eine 80er-Jahre-Teeniekomödie auf AKTE X ist aber in Wahrheit das wohl Heißeste und Abgefahrenste, was der US-Comicmarkt derzeit zu bieten hat: die PAPER GIRLS werden nun bald auch in Deutschland Zeitungen und Fäuste fliegen lassen. Bei den PAPER GIRLS handelt es sich um vier Mädchen, die in einem amerikanischen Vorort im Jahre 1988, ausgestattet mit Walkie-Talkies (für die jüngeren Leser: es handelt sich hierbei um Handfunksprechgeräte) Tageszeitungen an Haushalte ausliefern. Wie es sich für selbstbewusste Teenie-Mädels gehört, möchten sie eines dieser Walkie-Talkies natürlich wieder zurückerobern, als es ihnen ausgerechnet in der Nacht nach Halloween von einer mysteriösen Gestalt entwendet wird. Doch schon bald müssen sie feststellen, dass in ihrer Kleinstadt Dinge vor sich gehen, die ihre bis dahin bekannte Vorstellungskraft weit übersteigt. PAPER GIRLS wurde im Rahmen der diesjährigen Comic Con in San Diego gleich mit zwei der begehrten Eisner Awards ausgezeichnet und dies in den wichtigsten Kategorien als „Beste neue Serie“ und der Kategorie „Best Penciller/Inker“. Somit ist der PAPER GIRLS-Zeichner Cliff Chiang aktuell durchaus als bester US-Comiczeichner zu betiteln, was er in dieser von Brian K. Vaughan erdachten Geschichteeindrucksvoll unter Beweis stellt. Erfolgsautor Vaughan wiederum ist den CROSS CULT-Lesern bereits durch WE STAND ON GUARD und natürlich durch seinen Topseller SAGA bekannt, für den er mit über fünfzehn renommierten Branchenpreisen ausgezeichnet wurde.
  • Leben und Tod 2 : Prometheus

Ehapa

  • Lucky Luke 95 HC

Erko

  • Duke : Blut und Asche | Der Neue von Hermann und Yves H.! Ogden, Colorado, im Jahr 1866. Duke, der gemeinsam mit Marshal Sharp für Recht und Ordnung in der Goldgräberstadt sorgt, hat nur ein einziges Ziel: die Stadt von einem Schurken namens McCaulky zu befreien, der eine Frau und ein Kind auf dem Gewissen hat. Doch Duke ist Hüter des Gesetzes, und das Gesetz kann sich in dieser Stadt, in der der Minenbesitzer Mullins das Sagen hat, nur schwer durchsetzen. Als ein Anschlag der Minenarbeiter auf McCaulky scheitert, ist es für Duke an der Zeit, seinen Stern abzulegen und seinen Colt sprechen zu lassen. Diesmal muss er die Sache zu Ende bringen, um jeden Preis. Selbst als McCaulky Dukes Freundin Peg in die Finger bekommt, gibt Duke sich nicht geschlagen. Doch je weiter die Gewalt um sich greift, umso mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse und bald ist nicht mehr klar, wer auf welcher Seite steht…

Finix

  • Nash 1 (Kapitel 1+2) | Endlich eine Neuauflage des Klassikers! Nash Tulsa, Ex-Elitesoldat, Ex-Ehemann, Ex-Vater, hält sich mit kleineren schmutzigen Jobs als Kopfgeldjäger über Wasser. Als er eines Tages selbst vom Jäger zum Gejagten wird und kurz darauf auch noch seine Tochter verschwindet, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln. Schon bald wird ihm klar, dass er es mit skrupellosen Gegnern zu tun hat und er bestenfalls ein Bauer in einem Spiel ist, dessen Einsatz aus nichts weniger als dem Leben seiner Tochter besteht!

Hinstorf

  • Der Unterwasser-Schweißer | Graphic Novel von Jeff Lemire! Jack Joseph, Unterwasser-Schweißer auf einer Ölplattform vor der Küste Neuschottlands, liebt die Einsamkeit des Meeres. Die gefährliche Arbeit in der Tiefe ist seine große Leidenschaft.

Panini Alben

(voraussichtlich ab Donnerstag!)

  • Merci | Bredenne, 9.974 Einwohner. Das klingt langweilig? Müsste man sich zwischen Disneyland und Bredenne entscheiden, wäre es Disneyland? Ganz so einfach ist es nicht. Für Merci Zylberajch, fast 16 und mit Hang zum Düsteren und Rebellischen – wie sich das für ein Mädchen in ihrem Alter gehört – ist das kleine verschlafene Städtchen ihre Heimat. Und dort ist sie zu Sozialstunden verdonnert worden, weil sie ihre Freunde nach einem Streich lieber gedeckt hat als sie zu verraten. Anfangs zeigt sie wenig Begeisterung für ihre neuen Aufgaben, doch dann merkt sie, dass die Leute dort eigentlich doch ganz okay sind… Von Autor Zidrou (Lydie, Percy Pickwick, Rock Master, Leonardo)!
  • Trigan 9: Machtspiele
  • Der Stern der Wüste 3 – Die Fortsetzung

Popcom

  • Bird Boy 1 | Das Findelkind Bali wächst beim Stamm der Nuru auf. Doch seine Körpergröße hindert ihn daran, das Jagen zu erlernen, und er stolpert von einem Desaster ins nächste. Stammesführer Lakasi hat genug von dem kleinen Jungen und verweigert ihm, an dem wichtigen Rauschmarsch teilzunehmen. Frustriert macht Bali sich allein in den düsteren Wald auf, der von den gruseligen Krähenmännern bewohnt wird… Ein süßes Abenteuer und ein weiteres tolles Web-Projekt, das wir gerne unterstützen und in gedruckter Form allen Fans von Coming-Of-Age und Fantasy empfehlen. Gemeinsam mit Bali begibt man sich auf eine Reise, die sagenumwobene Mythen aufdeckt und das ein oder andere Geheimnis preisgibt!
  • Hilo 2
  • Polar 3

Reprodukt

  • Geisel | Guy Delisle, Autor so erfolgreicher Reportagecomics wie “Aufzeichnungen aus Jerusalem”, “Aufzeichnungen aus Birma” und “Pjöngjang” ist neben Joe Sacco zweifellos der bekannteste Comicdokumentarist. Zum ersten Mal nimmt er sich hier einer fremden Geschichte an und setzt sie sensibel und erschütternd zugleich um. 1997 wird Christophe André, Mitarbeiter der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen, im Nordkaukasus von tschetschenischen Separatisten entführt. Guy Delisle hat Christophe André einige Jahre später getroffen und die Geschichte seiner Geiselhaft aufgezeichnet: 111 Tage Warten, ohne jedes Wissen um das, was draußen passiert, ob man ihn für tot hält oder um seine Rettung bemüht ist.

Schreiber & Leser / Alles Gute

  • Jagd auf Jessica | Es ist düster geworden in Jessica Blandys Welt… Jessica Blandy ist als Krimi-Autorin erfolgreich, denn sie lässt sich auf das Leben und die Liebe ein. Sie hat intensive Beziehungen mit Männern und Frauen, unerschrocken setzt sie sich Brutalität, Perversionen und Verbrechen aus. Immer wieder geht Jessica an die Grenzen – und darüber hinaus. Damit hat sie sich Freunde und Feinde gemacht. Und Todfeinde.
  • Corto Maltes 6 – In Sibirien (Farbe und Klassik s/w)
  • Nestor Burma in der Klemme
  • Silver 2

Toonfish

  • Die Schlümpfe – Die Welt der Schlümpfe 7
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s