Spielt und testet WartimeAdventures – Das Pen & Paper Rollenspiel

Standard

Am Mittwoch den 26.04.2017 könnt Ihr ab 13.30 Uhr bis ca. 18.30 bei uns das Pen & Paper WartimeAdventures ausprobieren.

Die Spielleitung bietet Platz für 11 Spieler an. Daher würden wir euch bitten, euch vorher anzumelden.

Worum es bei WartimeAdventures geht? Hier eine ausführliche Erklärung der Macher.


Dungeons & Dragons, Warhammer und Shadowrun. Pen&Paperspiele sind
und bleiben ein eigener Kult. Nach zahlreichen Titeln kommt nun
WartimeAdventure, das seit 10 Jahren unter der Arbeit von
GohEntertainment in Entwicklung ist und spätestens 2018 vollständig
vertrieben werden soll. Aber bei so vielen Titeln, die das P&P-Genre zu
bieten hat, fragt man sich sicherlich: Was ist ein WartimeAdventure? Was
macht es anders als die bisher bekannten Titel? Und was soll so besonderes
daran sein? Hier eine kleine Übersicht!
Einleitungssatz:
WartimeAdventure bedient das klassische Pen&Paper Rollenspiel-Genre
und hebt sich mit seinem besonderen Kampf-, Crafting- und Level-System
von der Masse ab.
Feeling im Regelwerk:
Es gibt Spieler, die bemängeln bei anderen Titeln wie D&D
minimalistische Action und es gibt Gamer, die bei Videospielen den
Mangel an kreativen Freiheiten kritisieren. WartimeAdventure kombiniert
die Vorteile beider Plattformen und wird damit zu einem Computerspiel,
nur ohne Computer. In WartimeAdventure erlebt man ein Action-lastiges
Spielgefühl, wie in Battlefield, God of War oder Uncharted. Das Level-
System lässt bei einer Auswahl von 99 Charakterklassen genug Freiheit bei
der Entwicklung des eigenen Charakters, sowohl vor als auch während des
Spiels. Diese Klassen in Kombination von all den erlernbaren Fähigkeiten,
Zaubersprüchen und Erfindungen, die man seinem Charakter beibringen
kann, sprengen den Rahmen der Möglichkeiten die Skyrim zu bieten hat.
Und das alles mit den Freiheiten, die man wirklich nur in einem
Pen&Paper-Rollenspiel erleben kann.
Originelle Story & exotische Charakterklassen
WartimeAdventure erzählt mit dem Untertitel The Gods of Chriaske eine
ganz eigene Mythologie mit zahlreichen Legenden und Artefakten, mit
denen man im Spiel konfrontiert wird. Mit 99 Charakterklassen sollte für
jeden etwas dabei sein. Keine Klasse ist wie die Andere und jede davon ist
für sich etwas ganz besonderes, da in WartimeAdventure auf Fantasy-
Klischees wie Orks, Elfen, Zwerge oder Werwölfe im
Charakterklassensystem ganz verzichtet wird. Eine neue Welt, bedeutet
auch neue Kreaturen, neue Wesen und eine ganz eigene Mythologie. Wir
wollen zwar, dass für jeden etwas da ist, wollen aber gleichzeitig neue
Maßstäbe setzen und für das Spiel eine eigene Identität bewahren. Die aus
dem Fantasy-Genre bekannten Klassen wie Paladin, Vampir oder Dieb
sind noch vertreten, aber die meisten Klassen gab es so noch nie in einem
P&P-Titel. Da gebe es böse Höllenclowns, dämonische sprechende
Schwerter, Insektenartige Alienwesen, verschiedene Engelsklassen,
Drachentöter, mehrere Drachenklassen, mehrere Spinnenarten,
dämonisierte Panzer und noch viele, die sich nicht mit einfachen Worten
beschreiben lassen, weil es so etwas in der uns bekannten Folklore gar
nicht gibt. Um nur einige zu nennen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spielt und testet WartimeAdventures – Das Pen & Paper Rollenspiel

  1. Kleiner Hinweis!

    Es gibt fünf vorgefertigte Charaktere für das Event, die sich Einsteiger einfach aussuchen und mitmachen können. Darüber hinaus gibt es sechs Spieler, die bereits bei mir angemeldet sind und schon ihre eigenen Charaktere haben. Also fünf Anmeldungen sind noch möglich.

    Wir erwarten euch!

    GG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s