Signierstunde: Michael Apitz

Standard

Samstag den 20.1.18
Signierstunde von 13 bis 15 Uhr
mit Michael Apitz

Es ist fast 30 Jahre her, als sich ein Comic aus dem Rheingau anschickte, der deutsche Asterix genannt zu werden.

Mit viel Lokalkolorit, interessanten Informationen zum Weinbau und einer großen Portion Humor erzählten Zeichner Michael Apitz und die Texter Patrick und Eberhard Kunkel über insgesamt zwölf Alben hinweg, die Abenteuer von Karl, dem Spätlesereiter.

Mit unzähligen geschichtlichen Details und vielen zeitgenössischen Gastauftritten aus Politik und Prominenz traf Karl den Zeitgeist und wurde ins Englische, Französische und sogar ins Japanische übersetzt. 2004 war das letzte Karl-Abenteuer dann auserzählt, und die Macher gingen fortan andere Wege.

In einer vierbändigen, schmuckvollen Gesamtausgabe wird Karl nun erneut zum Leben erweckt. Mit vielen Details zur Entstehungsgeschichte, Fotos und Skizzen aus dem Archiv der Autoren und einem redaktionellen Teil von Alex Jakubowski hat der Finix Verlag hier hervorragende Arbeit geleistet.

Bisher sind zwei Bände erschienen.

Die Website von Michael Apitz: http://www.apitz-art.de/comic/karl.html

Zwecks besserer Planung bitten wir wie immer um schriftliche Anmeldung und Uhrzeit per email.

Wer keine Zeit hat, vorbei zu kommen, kann sich gerne ein signiertes Buch zurücklegen lassen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Signierstunde: Michael Apitz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s